Hardware, Software, Elektronik und mehr...

Datenschutzerklärung Software

Wenn ihr ein Programm, eine App, ein Tool, kurz gesagt jede Art von Software von meiner Webseite nutzt, gelten dafür uneingeschränkt die gleichen Regeln und Rechte, wie sie auch für diese Webseite gelten. Siehe (DATENSCHUTZERKLÄRUNG)

Die meisten meiner Programme könnt ihr kostenlos ohne jede weitere Registrierung nutzen. Diese Programme übertragen keinerlei Daten an mich.

Die Ausnahme bilden hier die Programme, die über einen FRN (Free Radio Network) Server Daten in Form von Text oder Sprache austauschen können. Bei diesen "FRN" Programmen, egal für welche Plattform, ist eine Registrierung erforderlich. 

Bei dieser Registrierung müsst ihr über das Registrierungsformular euren realen Namen und eine reale E-Mail Adresse angeben. Aus diesen persönlichen Daten und der Anwendung, welche registriert wird, wird ein Hashwert generiert. Dieser Hashwert wird auf meinem Server hinterlegt. Beim Programmstart wird lediglich überprüft, ob der Hashwert, der von der Anwendung generiert wird, mit dem Hashwert auf dem Server übereinstimmt. Persönliche Daten werden dabei nicht übertragen. Existiert der Hashwert auf meinem Server nicht, kann die Anwendung nicht gestartet werden.


Durch die Abfrage des Hashwertes auf dem Server des für die Verarbeitung Verantwortlichen wird ferner die vom Internet-Service-Provider (ISP) der betroffenen Person vergebene IP-Adresse, das Datum sowie die Uhrzeit des Abrufes gespeichert. Die Speicherung dieser Daten erfolgt vor dem Hintergrund, dass nur so der Missbrauch unserer Dienste verhindert werden kann, und diese Daten im Bedarfsfall ermöglichen, begangene Straftaten aufzuklären. Insofern ist die Speicherung dieser Daten zur Absicherung des für die Verarbeitung Verantwortlichen erforderlich. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, sofern keine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe besteht oder die Weitergabe der Strafverfolgung dient.

Um die Programme bei mobilen Plattformen nutzen zu können, ist es natürlich erforderlich, dass die Apps gewisse berechtigungen benötigen. Hier die Gründe für die benötigten Berechtigungen:

  • Internetzugriff: Da die Anwendungen Daten über das Internet austauschen, muss diese Berechtigung gewährt werden.
  • Zugriff auf Datenspeicher: Da in der Anwendung Nutzerdaten, Lizenzdaten und Einstellungsdaten gespeichert werden müssen, ist die Berechtigung für die Nutzung der Anwendung notwendig.
  • Zugriff auf Mikrofon: Um mit anderen Usern des Free Radio Network sprechen zu können, ist die Berechtigung für die Nutzung der Anwendung notwendig.
  • Zugriff auf die Kamera: In der App gibt es die Funktion, die Zugangsdaten aus einer Software via QR-Code zu übernehmen. Um den QR-Code einzuscannen, wird der Zugriff auf die Kamera benötigt. Ihr könnt der App diesen Zugriff auch entziehen. Abgesehen von QR-Code einscannen, wird sie trotzdem funktionieren.

Die gleichen Berechtigungen sind auch für alle anderen Plattformen notwendig. Nur werden sie dort aufgrund der Struktur der jeweiligen Betriebssysteme in den meisten Fällen nicht gesondert abgefragt.